Meng

(redirected from Mengen)
Also found in: Dictionary, Medical, Wikipedia.

Meng

In Inner Mongolia, a political subdivision below a province but above a county.
References in periodicals archive ?
Aus den Siedlungsgrabungen in Ridala kamen nach Asva die grossten Mengen an Gussformen und sonstigen Giesserruckstanden auf estnischem Gebiet zutage.
[Devrek to Mengen road, Mengen, Yenigaga] (Ozdikmen 2007); Burdur prov.
Amb perfidia afegida, exigeix lleialtat als gossos que mengen les engrunes de la taula" (32).
As of the foundation of MTA in 1935, 1.64 billion tons of oil shales were found in Beypazari (Ankara), Seyitomer (Kutahya), Hatildag, Himmetoglu, Mengen (Bolu), Ulukisla (Nigde), Bahcecik (Kocaeli), Burhaniye (Balikesir), Beydili (Ankara), Dodurga (Corum) and Celtek (Amasya) in Turkey.
Paronychia recruits from seed (Mengen and Kohfeldt, 1995) and increases in cover after fire (Johnson and Abrahamson, 1990).
Zum Gitterpunktanzahl konvexer Mengen. Elem Math 28:57-63.
Was den Sektor der tiefgekuhlten Kartoffelprodukte betrifft, erklarte Guy van den Broeke von PinguinLutosa, der sich bei Drucklegung dieses Magazins schon offiziell im Ruhestand befinden wird, dass die belgischen und niederlandischen Hersteller von Pommes Frites weiterhin grosse Mengen nach Grossbritannien verkaufen, obwohl das englische Pfund gegenuber dera Euro an Wert verliert.
Dass bei beiden keine affinen Geraden vorkommen, beruht darauf, dass unter f 7] nur nichtausgeartete Quadriken betrachtet werden und unter L15] die quadratischen Mengen mit Spitzenraum.
Nusse, muss dies auf dem Etikett auch dann angegeben sein, wenn die verwendeten Mengen sehr gering sind.
German noodle specialist, Buck GmbH has qualified for "Higher level" IFS certification at its Mengen plant that manufactures over 100 tonnes of noodles every day.
This flaw leads to her undoing: the equilibrium of her life is threatened by the arrival of Count Mengen, who is immediately smitten with Faustina but holds very traditional views about male-female relationships.
die Mitteilung der Menge, wird bei der Benennung von Mengen, die auf Zahlgesten baut, dominant (ung.